Rezept-Tipps der Woche: Alles aus Mandarinen!

Liebe Kundinnen und Kunden,

heute gibt’s gleich zwei Rezepte! Etwas Süßes und etwas Herzhaftes mit Mandarinen:

Käsekuchen und Feldsalat mit Mandarine

Zuerst der Käsekuchen

Käsekuchen mit Mandarine

Käsekuchen mit Mandarine

Zutaten:

  • 5 Mandarinen
  • 2 Esslöffel Hartweizengrieß
  • 120 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 750 g Magerquark
  • 40 g Hartweizengrieß
  • 1 Packung Backpulver

Zubereitung:

  1. 4 Mandarinen schälen und quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. 1 Mandarine auspressen.
  3. Ein Backblech (40×30 cm) sehr gut fetten und mit 2 El Hartweizengrieß bestreuen.
  4. Butter, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mindestens 8 Min. sehr cremig rühren.
  5. Eier einzeln je 1/2 Minute gut unterrühren.
  6. Magerquark und Mandarinensaft unterrühren.
  7. 40 g Hartweizengrieß und Backpulver mischen und unterrühren.
  8. Die Masse gleichmäßig auf dem Blech verteilen und die Mandarinenscheiben darauflegen.
  9. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen.

Nun der Feldsalat

Feldsalat mit Mandarine

Feldsalat mit Mandarine

Zutaten (Für 2 Personen):

  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Mandarinen
  • 4 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Multivitaminsaft
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Feldsalat putzen, abspülen und trockenschütteln.
  2. Fetakäse abspülen und würfeln.
  3. Frühlingszwiebel putzen, abspülen und in Scheiben schneiden.
  4. Mandarinen so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird.
  5. Frucht quer in Scheiben schneiden.
  6. Gemüsebrühe, Multivitaminsaft, Weißweinessig und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Mandarinen, Fetakäse und Frühlingszwiebel mit der Marinade vermengen.
Zum Mitnehmen sollten Sie den Feldsalat extra verpacken und erst kurz vor dem Essen mit dem Käse und den Mandarinen mischen.

Na dann: Viel Spaß!