Rezept-Tipp der Woche: Rote-Linsen-Salat mit Roter Bete

Liebe Kundinnen und Kunden, heute gibt es als Vorschlag

Rote-Linsen-Salat mit Roter Bete.

Linsen zählen ja bekanntlich zu den Hülsenfrüchten und gedeihen in unseren Breiten wie viele andere Hülsenfrüchte prächtig. Die Roten Linsen sind in Deutschland eher selten, gedeihen aber auf den kargen Böden der Schwäbischen Alb sehr gut!

Hülsenfrüchte zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr proteinreich sind. Sie können bis zu 40 Prozent Protein enthalten, das ist fast mehr als Fleisch. Zusätzlich liefern sie Ballaststoffe, aber auch ein ganze Reihe von Vitaminen, Mineralstoffen und sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die gesundheitsfördernd sind. Einen schönen Beitrag zum Nachhören gibt es übrigens beim Deutschlandfunk: Preisgünstige Nährstofflieferanten

Und auch die bekannte Rote Bete ist ein typisches Gewächs unserer Breiten und ein Wintergemüse. Weitere Infos finden Sie hier bei Wikipedia.

Rote-Linsen-Salat-mit-Roter-Beete

Rote-Linsen-Salat mit Roter Beete

Zutaten:

  • 200 g rote Linsen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 400 g Rote Beete, gekocht
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf, 1 EL Honig
  • 3 EL Apfelessig, 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Curry, 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. 1 EL Öl im Topf erhitzen und die Linsen darin mit Kreuzkümmel und Curry etwas andünsten.
  2. Mit der Brühe ablöschen und ca. 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach in ein Sieb gießen und abtropfen und abkühlen lassen.
  4. Die Rote Beten auch in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  6. Die Petersilie waschen und grob hacken.
  7. Ein Dressing aus Senf, Honig, Essig, Salz und Pfeffer mischen und die 3 EL Öl erst nach und nach zu dem Dressing geben.
  8. Jetzt erst die Linsen mit Rote Beeten und Frühlingszwiebeln vermengen.
  9. Das Dressing und die Petersilie unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Lassen Sie es sich schmecken!

Ihr Dorfladen-Team