Generalversammlung am 25.11.2014

Am 25. Novem­ber 2014 fand, nach­dem wir das Beitrittsver­fahren für unsere vor­läu­fi­gen Mit­glieder weit­ge­hend abschließen kon­nten, unsere zweite Gen­er­alver­samm­lung statt. Ein­er der wichtig­sten Tage­sor­d­nungspunk­te war die Beschlussfas­sung und Abstim­mung über die Bauweise für unseren Dor­fladen.

Unsere Tage­sor­d­nung:

  • Bericht des Vor­standes
  • Vorstel­lung der Bau­pla­nung
  • Abstim­mung über die Bauweise
  • Bedarf an ehre­namtlichen Helfern
  • Wahl des Auf­sicht­srates und Beru­fung des Vor­standes

Die bere­its im Juli begonnene Diskus­sion über die richtige Bauweise und die damit ver­bun­de­nen Kosten und möglichen Fer­tig­stel­lung­ster­mine wurde kon­struk­tiv fort­ge­set­zt.

Vie­len Dank dafür!

Hier find­en Sie die Unter­la­gen zur Gen­er­alver­samm­lung: